Veranstaltungen im Hotel:
Feiern Sie mit uns!

Fischen in der Region Murau Kreischberg

Fischen in der Mur

In der Region Murau - Kreischberg ist das Fischen in zwei Zonen der Mur erlaubt:

  • Stau Bodendorf
  • Stau St. Georgen

Für detaillierte Informationen steht Ihnen das Team des Murauer Gasthof Hotel Lercher jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Haben Sie vorab Fragen, dann kontaktieren Sie uns bitte!

Stau Bodendorf

 Der Stau Bodendorf ist ein 2 km langes, ruhig fließendes Wasser - mit Zugängen an beiden Ufern.

  • Preis: Tageskarte € 43,00 Nachmittagskarte € 30,00
  • Länge: 2,3 km vom Kraftweg Bodendorf bis zur Wandritschbrücke
  • Vorkommen: Bach- und Regenbogenforellen, vereinzelt Äschen
  • Köder: Alle erlaubten Fangmethoden im Snne des Steiermärkischen Fischereigesetztes. Keine Lebend-, Mehrfach- und Einlegeköder. Widerhaken müssen ausgedrückt sein. Kein Blei unter dem Köder. Ebenso verboten sind Tiroler Hölzl und ähnliche Fangmethoden.

Stau St. Georgen

Der Stau St. Georgen ist ein 2,5 km  langer, vollkommen ruhig gelegener Staubereich in der Mur.

  • Preis: Tageskarte € 35,00, Nachmittagskarte € 24,00
  • Länge: 2,5 km zwischen Kraftwerken St. Georgen und Bodendorf
  • Vorkommen: Bach- und Regenbogenforellen, vereinzelt Äschen
  • Köder: Alle erlaubten Fangmethoden im Senne des Stmk. Fischereigesetztes. Keine Lebend-, Mehrfach- und Einlegeköder. Widerhaken müssen ausgedrückt sein. Kein Blei unter dem Köder. Ebenso verboten  sind Tiroler Hölzl und ähnliche Fangmethoden.
Fischen (c) TVB Murau Kreischberg
X