Veranstaltungen im Hotel:
Feiern Sie mit uns!

Friesach Mittelalterliche Stadt

Die älteste Stadt Kärntens

Die Mitteralterliche Stadt Friesach liegt ca. 45 Autominuten vom Murauer Gasthof Hotel Lercher entfernt.

Der mittelalterliche Bischofssitz Friesach an der kärntne­risch-steirischen Grenze ist die älteste Stadt Kärntens, umgeben vom einzigen durchgehend Wasser führenden Stadt­­graben Österreichs.

Am Fuße der Burganlage Petersberg und dem Wasser führenden Stadtgraben bietet das Areal eine wunderbare Kulisse für viele mittelalterliche Veranstaltungen.

Im Schaulager des Vereines Mittelalterliches Friesach wird das Leben gezeigt, wie es sich im Mittelalter abgespielt haben könnte. Der Obstgarten des Klosters verwandelt sich in ein mittelalterliches Zeltlager, das von zahlreichen Mittelaltergruppen aus Wien, Niederösterreich, Salzburg, Tirol, der Steiermark und aus Slowenien bewohnt wird.

Am großen Marktplatz trifft man Händler und Handwerker aus aller Herren Länder.

Bei Ihrer Rückkehr ins Hotel können Sie im hauseigenen Wellnessbereich entspannen. Lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen. In der Region Murau - Kreischberg wird Ihnen auch in der restlichen Zeit Ihres Aufenthalts nicht langweilig. Die zahlreichen Veranstaltungen versprechen ein tolles Rahmenprogramm.

Die weit über die Grenzen bekannten Friesacher Burghofspiele finden im oberen Teil der Burganlage am Petersberg statt. Die Friesacher Laienschauspieler bringen Werke der klassischen Weltliteratur auf die Burghof-Bühne.

weitere Informationen

Luftaufnahme Friesach
Wachsziehen in der Mittealterstadt

Kontakte TVB Burgenstadt Friesach

Fürstenhofplatz 1, 9360 Friesach
Tel: 0043 4268 221340, Fax: 0043 4268 22134280
Mail: tourismusinformation (at) friesach. at, Web: www.friesach.at

X