Veranstaltungen im Hotel:
Feiern Sie mit uns!

Motorrad- und Oldtimertouren

Tourenfahren in der Region Murau-Kreischberg

Die Region Murau - Kreischberg ist eingebettet zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen, diese bieten die idealen Vorraussetzungen für eine Motorrad- oder Oldtimertour. Aber auch mit dem Cabrio lässt sich die atemberaubende Natur ausgezeichnet genießen.

Murau eignet sich ideal als Zwischenstopp während einer Tour oder als Ausgangspunkt in unterschiedliche Richtungen. Auch einem Ausflug nach Slowenien steht nichts im Weg! Ein absolutes Highlight ist der Sölkpass, dessen Panoramastraße das Murtal mit dem Ennstal verbindet. Da er im Winter wenig genutzt wird, wird er auch nicht geräumt.

Der Murauer Hotel Gasthof Lercher ist ideal für Motorrad bzw. Oldtimer Fans ausgestattet:

    • Absperrbarer Parkplatz
    • Möglichkeit zum Trocknen nasser Bekleidung
    • Straßenterrasse in der Sonne gegenüber vom Parkplatz

    zum Roadbook Motorrad Oldtimer Cabrio der Region Murau - Kreischberg

    Oldtimer vor dem Hotel Lercher
    Motorradfahren Salzburg Kärnten Steiermark
    ab € 210,00

    Motorradfahren Salzburg Kärnten Steiermark

    - 4 Nächte inkl. Halbpension (3 Nächte bezahlen)
    - Motorradkarte
    - Benutzung des Wellnessbereichs

    zum Angebot

    Beliebte Motorradstrecken in der Region:

    Tour 1 - Schladminger Tauern Runde ca. 260 km

    Murau - Ramingstein - Mauterndorf - Twenger Talpass (1383) - Tauernpass (1738) - Radstadt - Lammerer - Pass Gschütt (964 - Hallstätter See - Obertraun - Bad Mitterndorf - Mitterberg - Fleiß - St. Nikolai - Sölkpass (1790 - Schöder - Murau

    Tour 2 - Das Nockgebeit erleben ca. 400 km

    Murau – Stadl a.d. Mur – Turrach – Turracher Höhe (1783) – Scherzboden – Treffen – Villach – Wurzenpass (1073) – Vrsic (1611) – Kal Koritnica – Sell Nevea (1190) – Pontebba – Nassfeldpass (1552) – Weißriach – Kreuzberg (1034) – Kleblach-Lind – Lendorf – Krems – Katschberghöhe (1641) – Ramingstein - Murau

    Tour 3 - Großglockner Höhenstraße ca. 400 km

    Murau – St.Georgen – Stadl a.d. Mur – Predlitz – Turracher Höhe (1783) – Mitterdorf – Bad Kleinkirchheim – Dellach – Techendorf – Mühldorf – Kolbnitz – Penk – Stallhofen – Obervellach – Lainach – Heiligenblut – Fuscher Törl (2482) – Zell am
    See – Maria Alm – Dientner Sattel (1370) – Wagrain – Twenger Pass (1383) – Stadl a.d. Mur – Murau

    Tour 4 - Koralpe Umrundung ca. 320 km

    Murau – Scheifling – St. Georgen – Wöll – Judenburg – Gaberl (1547) – Salla – Krenhof – Köflach – Ligist – Steinberg – Stainz – Rassach – Schwanberg – Altenmarkt – St. Oswald – Soboth – Lavamünd – Wolfsberg – Wisperndorf – St. Peter – Obdacher Sattel (955) – Judenburg – St. Georgen – Katsch – Murau

    Tour 5 - Nockalmstraße ca. 280 km

    Murau – Scheifling – Unzmarkt – St.Georgen – Wöll – Judenburg – Eppenstein – Eppenstein – Obdacher Sattel(955) – St.Peter – Bad St.Leonhard – Kliening – Klippitztörl (1642) – Lölling – Guttaring – Silberegg – St.Veit – Glanegg – Gnesau – Ebene Reichenau – Innerkrems – Ramingstein – St.Georgen – Murau

    Tour 6 - Erzbergrunde ca. 255 km

    Murau – Feistritz – Oberwölz – Moderbrugg – St. Johann – Hohetauern – Trieben – Gstatterboden – Hieflau – Eisenerz – Präbichl – Hafning – St. Stefan – Preg – St. Lorenzen – Knittelfeld – Zeltweg – Judenburg – Wöll – Unzmarkt – Niederwölz – Neumarkter Perchauer Sattel (985) – Katsch – Murau

    Tour 7 - Ausflug nach Slowenien

    Murau – St. Lambrecht – Neumarkt – St. Martin – Hüttenberg – Mösel – St. Walburgen – Haimburg – Völkermarkt – Eberndorf – Gösselsdorf – Rechberg – Seeberg Sattel (1218) – Kranj – Loiblpass (1367) – Kirschentheuer – Klagenfurt – Krumpendorf – Poitschach – Weißberg – Steindorf – Murau

    Der Gebirgspass in der Steiermark

    Nur 45 Motorrad-Minuten vom Hotel Lercher entfernt!

    Der Sölkpass führt über die Niederen Tauern in der Steiermark. Er liegt an der Scheide zwischen Wölzer- und Schladminger Tauern und verbindet über eine Panoramastraße, auch Erzherzog-Johann-Straße genannt, das Murtal mit dem Ennstal.

    Der Sölkpass liegt auf ist 1.788 Höhenmeter und wird im Winter wegen der geringen Nutzung nicht geräumt. Auf der Passtraße gibt es eine Reihe interessanter Aussichtspunkte.

    Vom Sölkpass besteht die Möglichkeit zum anschließenden Übergang auf den Radstädter Tauernpass und dem im Osten gelegenen Triebener Tauernpass.

    (c) Naturpark Sölktäler - Sölkpass

    Anreise zum Sölkpass:

    X