Veranstaltungen im Hotel:
Feiern Sie mit uns!

Schloss Murau in der Steiermark

Renaissanceschloss in Murau

Das Schloss Murau ist nur wenige Gehminuten vom Murauer Gasthof Hotel Lercher entfernt, der wunderschöne Spaziergang bietet herrliche Ausblicke!

Die Burg Murau wurde erstmals im Jahre 1250 urkundlich erwähnt. Die alte Liechtenstein´sche Burg Murau wurde vermutlich 1356 erbaut und 1628 abgerissen. Die Burg war lange im Besitz der Familie Lichtenstein, bis das Eigentum an Anna Neumann von Wasserleonburg überging. Welche 1617 den Reichsgrafen Georg Ludwig zu Schwarzenberg heiratete. Der Reichsgraf Georg Ludwig erbaute die Burg im Jahre 1628 wieder zur heutigen Form in der Stadt Murau. Im 17. Jahrhundert enstand dann das vierkantige Renaissanceschloss ohne Türme.

Besonders sehenswert sind die Kapelle, die alte Küche, der Eisensall, der Katzensaal und der Rittersaal.

Heute befindet sich im Schloss Murau die Forstverwaltung, das Schlossmuseum und das Schwarzenberg´sche Archiv.

Im Murauer Gasthof Hotel Lercher erwarten Sie nach der Besichtigung regionale Speisen zur Stärkung. Lassen Sie den Tag bei einem Essen mit Weinbegleitung ausklingen. In der Region Murau - Kreischberg gibt es auch in der restlichen Zeit Ihres Aufenthalts immer etwas zu erleben.

Außenmauer Schloss Murau (c) Schloss Murau
Schloss Murau (c) Schloss Murau

Kontakt Informationsbüro Murau

Liechtensteinstraße 3-5, 8850 Murau
Tel: 0043 3532 2720, Fax: 0043 3532 27204
Mail: tourismus (at) murau. at, Web: www.murau-kreischberg.at

X