Veranstaltungen im Hotel:
Feiern Sie mit uns!

Veranstaltungen in der Region

Veranstaltungen in der Region Murau - Kreischberg

Murau bietet zahlreiche Veranstaltungen!

jetzt mehr erfahren

Seminar im Hotel Lercher

Seminarraum im Murauer Gasthof Hotel Lercher

4 bestens ausgestattete Seminarräume erwarten Sie!

jetzt mehr erfahren

Stadt Murau

Bierstadt in der Steiermark

Murau, mit 2.114 Einwohnern, ist ein kleines Städtchen, welches zu einem Kulturspaziergang oder zum gemütlichen Einkaufen einlädt. Die berühmte Bierstadt glänzt mit der Gastfreundschaft der Bewohner.

Die Altstadt von Murau besticht mit den schönen Bauten und dem mittelalterlichem Ambiente. Bei einem Aufenthalt hier gibt es einiges zu erleben. Im über 500 Jahre alten Brauerei-Museum erfährt man Interessantes über das Bierbrauen von früher und heute. Das Schloss Murau besticht mit seinen eindrucksvollen Räumlichkeiten und im Murtalbahn Dampfbummelzug können Sie erfahren wie es ist selbst Lokführer zu sein.

In und rund um die Stadt Murau kommen auch die Aktivurlauber nicht zu kurz. In unmittelbarer Nähe finden Sie zahlreiche Wander- und Radwege sowie Skigebiete und Langlaufloipen. Der Red Bull Ring in Spielberg ist nur 50 Autominuten von der Stadt entfernt und zu jeder Jahreszeit in vielbesuchtes Ausflugsziel.

Die vielen Veranstaltungen werden auch Sie begeistern, denn Brauchtum und Tradition werden groß geschrieben!

Der Murauer Gasthof Hotel Lercher liegt direkt in der Altstadt von Murau an einem ehemaligen Stadttor, dem Salzburgertor.

400 Jahre Schwarzenberg in Murau

400 Jahre Schwarzenbergab € 210,00

- 3, 4 oder 7 Nächte im Doppelzimmer
- Teilnahme an Schwarzenberg Tafel inklusive Programm
- Nutzung des Wellnessbereichs

zum Angebot

Wie alles begann...

Erste Besiedelung und Burg Morowe

Das Gebiet wurde schon in der Bronze und Römerzeit besiedelt. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Murau im Jahr 1250. Das Stadtrecht wurde im Jahre 1298 verliehen.

Der Minnesänger Ulrich von Liechtenstein ließ im 13. Jhr. die Burg Murowe errichten. Bald darauf entstand rund um diesen wehrhaften Bau eine Ritter- u. Kaufmannsiedlung. In dieser Zeit entstand der St. Leonhard Platz und die Burg Grünfels.

Anna Neumann und Georg Ludwig Reichsgraf zu Schwarzenberg

Anna Neumann gilt noch heute als die Herrin von Murau. Sie war eine einzigartige Frau, die zwei Hexenprozesse und fünf Ehemänner überlebte. Der letzte Gemahl war Georg Ludwig Reichsgraf zu Schwarzenberg, dem sie 1617 die Herrschaft Murau mit Schenkungsurkunde übereignete. Er ließ mitten im Dreißigjährigen Krieg das heutige Renaissanceschloss Murau errichten. Seit dieser Zeit hat das Fürstengeschlecht Schwarzenberg seinen Sitz in Murau. 

Urlaubsangebote Murau

Pauschalangebote

Lust auf einen Urlaub im Hotel Gasthof Lercher? Stöbern Sie doch gleich in unseren Pauschalangeboten:

Details / Anfrage

(c) TVB Murau Kreischberg - Stadt Murau
X