Sicher & sorglos Urlaub machen 

Langlaufen & Rodeln im Winterurlaub

Langlaufen in der Region Murau

Entdecken Sie die zahlreichen Langlaufloipen rund um das malerische Städtchen Murau. Bei Ihrer Bewegung an der frischen Luft, am weißen Glitzerteppich, stärken Sie Ihren Körper ganzheitlich, von Oberkörper über Rumpf bis zu den Beinen. Der knirschende Schnee unter Ihren Skiern, die strahlende Sonne vom Himmel und das Rauschen des Windes in den Bäumen lässt Ihre Seele baumeln. Ob Anfänger oder schon geübter Langläufer, sie haben zwischen 21 verschiedenen langen, fordernden und kurzen, knackigen Loipen die Auswahl lautlos über die verschneite Winterlandschaft zu gleiten. 180 km gespurte Loipen für Skater und Classic-Läufer laden Sie ein anzukommen, zu genießen und Ihre Batterien wieder aufzutanken.

Urlaub mit alternativen Wintersportarten

Lercher's Winterspecial

- 3 / 4 / 5 Nächte im Budget Zimmer 3*, Murauer Zimmer 4* oder Hotel Zimmer 4*
- 2x Leihausrüstung Ihrer Wahl (Skitourengehen, Langlaufskier, Rodel oder Schneeschuhe)
- Halbpension und Nachmittagsjause

zum Angebot

Winterurlaub im Hotel Lercher in Murau

Bei Ihrer Rückkehr in den Murauer Gasthof Hotel Lercher können Sie sich bei einem Saunabesuch im intimen Wellnessbereich aufwärmen. Beim Abendessen in Lercher's Wirtshaus werden Sie mit steirischer Kulinarik und österreichischer Vielfalt verwöhnt. Ein Glas Wein aus dem Weinkeller oder ein Schluck Murauer Bier an unserer Holztheke darf natürlich nicht fehlen.

Im Sommer begeben Sie sich aktiv auf Ihre Wege: Atmen die frische Bergluft bei einer Wanderung in den Niederen Tauern und Nockbergen. Werfen die Angel in einen Fischteich. Radeln mit dem E-Bike entlang der Mur und düsen mit dem Motorrad oder Cabrio über die vielen Pässe rund um Murau. Ihr Besuch in der Region Murau wartet auf Sie, ob zum Motorsport Event am Red Bull Ring in Spielberg, den großgeschriebenen Brauchtums- und Traditionsveranstaltungen oder Ihrem Genussurlaub.

Loipentipps zum Langlaufen in der Region Murau

Loipenzentrum Weirerteich in der Laßnitz

Das Langlaufeldorado bietet Ihnen auf insgesamt 14 km die Möglichkeit auf 3 doppelt gespurten Etappen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden den sanften Sport auszuüben. Täglich werden die Loipen frisch gespurt. Ausgehend vom Freizeit-Wirt in Steirisch Laßnitz führt die erste Etappe auf 6,1 km zur Abzweigung Auen und wieder zurück. Die zweite Etappe führt von dort weg nur 4 km zum Weirerteich. Von der Jausenstation "Setz di nieder" am Weirerteich führt die dritte Etappe Richtung St. Lambrecht und retour. Entlang dieses Rundkurs wurde eine Beschneiungsanlage errichtet. 2 Mal in der Woche gibt es zusätzlich die Möglichkeit am Abend die Flutlichtloipe zu nutzen und Sie ziehen Ihre sanften Runden durch die verschneite Winterlandschaft. Unter fachlicher Anleitung können Sie mittwochs und sonntags Ihre Treffsicherheit am Biathlonstand unter Beweis stellen.

Parkmöglichkeiten befinden sich bei der Jausenstation "Setz di nieder" und beim Freizeit-Wirt in Steirisch Laßnitz. Loipengebühr € 6,00 pro Tag und Erwachsenen, Mehrtagestickets sowie Kinder- und Jugendermäßigungen verfügbar. Der Nordic-Shop von Sport Maier direkt beim Einstieg der Loipe am Weirerteich bietet Leihausrüstung und Langlaufkurse.

Zur Website von Sport Maier

Murau - Stadionloipen Rundkurs

Der Einstieg in diese Loipe befindet sich beim Stadion und Freibad in Murau. Die schwer eingestufte Trainingsloipe ist ca. 2 km lang, doppelt gespurt und für das Skating geeignet. Parkmöglichkeiten sind im Schanzengelände.

St. Lorenzen / St. Georgen - Höhenloipe

Mit der Kreischberg Gondel gelangen Sie auf die Bergstation zum Einstieg der Höhenloipe. Die Langlaufloipe hat eine Länge von ca. 2,5 km und ist vom Schwierigkeitsgrad her mittel einzustufen. Genießen Sie die traumhafte Höhenlage auf 1.700 m Seehöhe und gleiten Sie im klassischen oder im Skating-Stil durch die Zirbenwälder am Kreischberg. Parkmöglichkeiten gibt es bei der Talstation.

St. Lorenzen / St. Georgen - Loipe beim Golfplatz

Den Einstieg und die Parkmöglichkeit für diese Loipe gibt es beim Golfrestaurant Pfiff. Auf einer Länge von 3,5 km können hier auch Anfänger auf Langlaufskiern gleiten.

St. Lorenzen / St. Georgen - Murtalloipe

Ausgehend von der Lutzmannsdorfbrücke geht die leichte bis mittelschwere Langlaufloipe auf 10 km entlang des Murradweges bis Stadl an der Mur. Zusätzlich gibt es immer wieder kleinere Rundkurse in die Wiese neben der Strecke. Das Parken ist bei der Brücke, neben der Eisstockbahn und bei der Jausenstation Bräuhauser Fam. Pichler Paul in Stadl an der Mur möglich.

Von Ranten nach Seebach

Entlang der Strecke gibt es überall Einstiegs- und Parkmöglichkeiten, wie zum Beispiel beim Löwenwirt, Trattenbauer oder Hornwirt in Seebach. Auf 6 km überrascht die doppelt gespurte Loipe mit extra viel Langlaufspaß und traumhafter Aussicht auf die umliegenden Berge von Preber bis zum Greim. Der Schwierigkeitsgrad ist für Genießer von leicht bis mittel.

Höhenloipe am Fuße des Preber

Wo sich die steirische Krakau mit dem Salzburger Lungau verbindet, sind Sie an Ihren Ausgangspunkt angekommen. Auf 1.500m Seehöhe am Fuße des Preber gleiten Sie durch das verschneite leicht kupierte Alm- und Wiesengelände. Die doppelt gespurte Loipe lässt Ihr Langlaufherz höher schlagen. Einstiegs- und Parkmöglichkeit bei der Ludlalm.

Langlaufloipe am Lachtal

Eingebettet in der wunderschönen Wintlandschaft am Lachttal genießen Sie einen doppelt gespurten 2,5 km langen Rundkurs. Einstiegs- und Parkmöglichkeit am Parkplatz des Skigebiet Lachtal.

Die Benutzung der Langlaufloipen ist abhängig von der Schneelage - der Tourismusverband Murau - Kreischberg informiert Sie jederzeit gerne darüber, welche Loipen geöffnet sind!

Kontakt Tourismusverband Murau - Kreischberg

Informationsbüro Murau

Liechtensteinstraße 3-5, 8850 Murau
Tel.: 0043 3532 2720, Mail: tourismus (at) murau. at

Informationsbüro Kreischberg

Am Bahnhof 5, 8861 St. Georgen am Kreischberg
Tel.: 0043 3537 360, Mail: tvbkreischberg (at) murau. at

Website der Region Murau - Kreischberg

Leihausrüstung

Intersport Rent Pintar
Talstation Kreischberg Seilbahnen
8861 St. Lorenzen ob Murau
Tel.: +43 3537 22 222
E-Mail: kreischberg(at)sportpintar.at
Web: www.sportpintar.at

Sport Meier - Shop & Verleih Winter - Loipeneinstieg Weirerteich
Tal 4, 8850 Laßnitz/Murau
Tel: +43 664 52 46 292
Web: www.sport-maier.at

Region Murau Kreischberg / Steiermark

Murau - Kreischberg

abwechslungsreicher Urlaub garantiert

weitere Informationen

Rodeln in der Region Murau Kreischberg

Naturrodeln

Ob bergauf oder bergab die Region überrascht mit Ihren Naturrodelbahnen inmitten der Niederen Tauern und Nockberge. Ohne große Anstrengung erreichen Sie Ihre Ausgangspunkte umgeben von der zauberhaften Winterlandschaft. Je nach Lust und Laune können Sie den Anstieg zu Fuß, mit dem Schlepplift oder mit dem Shuttle wagen. Auch in der Nacht werden ein paar Strecken beleuchtet und bieten eine erfreuliche Abwechslung. Lässig schwingen Sie sich auf Ihre Rodel und rasen rasant abwärts. Der Schnee spritzt in den Kurven von den scharfen Kuven. Ihr fröhliches Gelächter ist weithin zu hören.

Begeben Sie sich aktiv auf Entdeckungsreise durch unseren Winter in der Region Murau. Atmen Sie die frische Bergluft bei einer Schitour in den Niederen Tauern und den Nockbergen. Wandern sie gemütlich durch die glitzernde Winterwelt oder erklimmen sie ein paar Höhenmeter mit den Schneeschuhen. Am Kreischberg und Lachtal laden die Pisten ein mit den Skiern oder dem Snowboard talwärts zu düsen. Wir geben Ihnen auch einfach einmal die Zeit Ihre Seele baumeln zu lassen. 

weitere Informationen zum Skigebiet Kreischberg   weitere Informationen zum Skigebiet Lachtal

Tipps für Rodelstrecken

BERGaufRODEL-Erlebnis am Zirbitzkogel

Bei diesem einzigartigen Erlebnis können Sie von der Tonnerhütte aus mit dem Rodeltauglichen Schlepplift bergauf rodeln. Oben angekommen stehen Ihnen 4 verschiedene Rodelbahnen für Ihre Abfahrt zur Auswahl, von 1.000 bis 1.500m Länge. An ausgewählten Terminen findet dieses Vergnügen auch bei Nacht statt.
Park-, Ausleih- und Einkehrmöglichkeit direkt bei der Tonnerhütte.

Naturrodelbahn Lachtal

Ob zu Fuß oder mit dem Rodeltaxi (+43 3581 8455) geht es zur Hirzmann Alm hinauf. Besonders bei Mondschein besticht die romantische Winterlandschaft.
Ausleihmöglichkeit Café Hannes. Parkmöglichkeit Talstation Lachtal.

weitere Informationen zum Lachtal

Naturrodelbahn Grebenzen

Die 4,5 km lange Rodelbahn führt von Grebenzenhaus talwärts. Ob Groß ob Klein diese Rodelpartie wird Ihnen in Erinnerung bleiben. In den Ferien täglich und sonst Donnerstag, Freitag und Samstag ab 16.00 Uhr bringt Sie der Shuttle direkt von der Talstation Grebenzen zum Startpunkt.
Parkmöglichkeit Talstation Grebenzen.

weitere Informationen zu Grebenzen

Rodelverleih in Murau

Intersport Rent Pintar
Talstation Kreischberg Seilbahnen
8861 St. Lorenzen ob Murau
Tel.: +43 3537 22 222
E-Mail: kreischberg(at)sportpintar.at
Web: www.sportpintar.at

Sport Suli
St. Lorenzen 31, 8861 St. Georgen / Murau
Tel.: +43 3537 264
E-Mail: snowboardschule(at)suli. at

Ein gemütlicher Wintertag in der Region Murau

Der Duft des herrlichen Kaffee rüttelt Sie, noch im Traum versunken, sanft aus dem Schlaf. Sie schlüpfen aus der kuscheligen Decke. Fertig angezogen, gehen Sie ins Restaurant. Das Frühstücksbuffet mit vielen selbstgemachten Köstlichkeiten wartet auf Sie. Das Wasser rinnt Ihnen schon im Mund zusammen. Gemütlich kosten Sie eines nach dem anderen.

Wohl gestärkt, fahren Sie mit dem Auto ins Loipenzentrum Weirerteich. Sie nutzen die Gelegenheit um Ihren Körper ganzheitlich zu stärken. Direkt bei der Einstiegsstation borgen Sie sich Skier aus. Herr Meier, vom Verleih, gibt Ihnen noch einen kleinen Tipp zum Starten Ihrer Runde. Langsam gleiten Sie über den weißen Glitzerteppich und ziehen Ihre Schleifen auf den bestens gespurten Langlaufloipen. Sie lauschen gespannt dem knirschen des Schnees unter Ihren Skiern und dem Rauschen des Windes in den Bäumen. Die Bewegung lässt Sie Ihren Körper spüren. Neugierig beobachten Sie ein paar sportaffine bei ihren Testversuchen als Biathlet. Beim Zurückbringen Ihrer Skier ladet Sie Herr Meier noch zu den jährlichen „Ladies Langlauf und Yoga Tagen“ im Jänner ein. Zum gemütlichen Abschluss trinken Sie ein wärmendes Glas Tee in der Jausenstation “Setz di nieder”.
 

Freundinnen Tage in Murau

Freundinnen Tageab € 212,00

- 2 Nächte im  Murauer Zimmer 4* oder Hotel Zimmer 4*
- 1 x Flasche Prosecco zum gemütlichen Austausch
- 1 Massage á 25 Minuten
- inkl. 1x Überraschungsmenü

zum Angebot

Sportlich geht es in den Nachmittag

Am Nachmittag schnappen Sie Ihre Kinder. Los geht’s! Eingepackt in warme Winterkleidung mit Handschuhen und Helm bewaffnet, machen Sie sich auf zum Rodeln. Auf die Grebenzen bringt Sie ein Shuttle von der Talstation bis zur Grebenzenhütte. Ohne große Anstrengung haben Sie Ihren Ausgangspunkt erreicht. Die Aufregung ist groß! Wer wird der Erste sein? Je ein Kind und ein Erwachsener nehmen auf der Rodel Platz. Auf geht die Fahrt. Langsam gewinnt die Rodel an Geschwindigkeit. Sie nehmen eine Kurve nach der anderen und überholen gekonnt ein paar Mitstreiter bis ins Tal. Der Schnee spritzt von den Kuven. Ihr fröhliches Gelächter ist weit zu hören.

In Ihrem gemütlichen Zimmer im Gasthof und Hotel angekommen, blicken sie aus dem Fenster. Langsam beginnt es zu schneien. Eine kleine Schneeflocke reiht sich an die nächste. Nach einer gewissen Zeit wird der Schneefall stärker und die Schneeflocken beginnen wild zu tanzen. Ihr Fenstersimmserl wird mit einem weißen Flaum überzogen. Langsam spüren Sie, wie Ihre kalten Zehen wieder zum Leben erwachen. Ein heißes Bad wird Ihnen guttun. Aufgewärmt lassen Sie sich in Lercher’s Wirtshaus verwöhnen. Sie sind schon gespannt welche Köstlichkeiten sie erwarten! Als besonderes Erlebnis werden Sie von den Hausherren zu einem kleinen Umtrunk in den Weinkeller entführt.

Zeit zu Zweit in Murau

Zeit zu Zweit in Murauab € 212,00

- 2 Nächte im Murauer Zimmer 4* oder Hotel Zimmer 4*
- 5-Gang Überraschungsmenü mit Weinbegleitung
- 1 Picknick im Grünen

zum Angebot